"Architectura militaris" - Kulturerbe mit besonderem Tourismuspotenzial

Festungsmonumente haben ein großes tourismus-wirtschaftliches Potenzial, jedoch profitieren bis heute nur wenige davon. Viele Festungsmonumente enthalten heute bereits breit gefächerte, sehr interessante Freizeit- und Tourismusangebote, eine präsentable Erlebniswelt für die Bedürfnisse der modernen Gesellschaft.

ECCOFORT initiierte dieses großartige transnationale Kooperationsprojekt mit 13 Partnern aus 8 zentraleuropäischen Ländern. Gefördert von der Europäischen Union legten sie gemeinsam zwischen 2012 und 2014 die Grundlagen:

- für eine neue Qualität des internationalen Festungstourismus,
- schufen erstmals eine touristische Marke für den Festungstourismus,
- entwickelten neue Marketinginstrumente für Festungen und
- gründeten ein europäisches Festungsnetzwerk.

Weitere Informationen zum abgeschlossenen EU-Projekt finden Sie auf der Projektseite: www.forte-cultura-project.eu
Informationen zur Europäischen Kulturroute FORTE CULTURA finden Sie auf dem Tourismusportal: www.forte-cultura.eu

 

Neue Strukturen für Festungstourismus und Festungsmarketing

In transnationaler Zusammenarbeit wurde 2013 begonnen, neue Rahmenbedingungen für die Erhaltung, touristische Nutzung und wirtschaftliche Konsolidierung des Kulturerbes Festungsmonumente zu schaffen. Dazu gehören die Kulturroute und die verantwortlichen Managementorganisationen.

Logo FORTE CULTURA

  • FORTE CULTURA® ist eine eingetragene Marke nach Europäischem Recht
  • FORTE CULTURA® ist ein spezialisiertes Tourismusprodukt für Festungsmonumente, gefördert von der Europäischen Union 2012 bis 2014
  • FORTE CULTURA® befindet sich in der Implementierungsphase, getragen vom Europäischen Festungstourismus und Festungsmarketing Netzwerk e.V.

Logo Central Europe

Mitwirkende am Europäischen Förderprojekt "FORTE CULTURA" zur Netzwerk-Konferenz auf der Hohensalzburg (A), Juni 2013

Festungen / Festungsstädte

- Festung Hohensalzburg (AT)
- Festung Kufstein (AT)
- Befestigtes Schloss Tratzberg (AT)
- Festungs-Idealstadt Josefov (CZ)
- Festung Rosenberg, Stadt Kronach (DE)
- Festung Königstein (DE)
- Fort Monostor, Komarom (HU)
- Festungsregion Verona (IT)
- Festungsstadt Kostrzyn (PL), Lead Partner

Organisationen / Institute

- Österreichisches Staatsarchiv (Kriegsarchiv) Wien (A)
- ECCOFORT- Europäisches Kooperationszentrum für das Festungserbe (DE)
- Humboldt-Universität zu Berlin (DE)
- TIAW - Thüringisches Institut für Akademische Weiterbildung (DE)
- Ungarische Tourismus-Agentur (HU)
- Nationale Festungsvereinigung Italien (IT)
- Europäisches Kulturrouten-Institut (LUX)
- Nationales Denkmalinstitut Slowenien (SLV)

 

 

Forte Cultura Project Newsletter 1, 2013

English Version:

Online reading

Download

German Version:

Online reading

Download

Italian Version:

Online reading

Download

Polish Version:

Online reading

Download

Impressions of the Kick-off meeting in fortress city Kostrzyn nad Odra / Poland in October 2012:

Zum Seitenanfang